Hilfe- es stinkt!

Was macht man, wenn der Bauer hinter unserem Schulhaus gerade pünktlich zur Bewegungspause mit dem Güllefass kommt und es so richtig anfängt zu stinken?

Man holt tief Luft, hält sich die Nase zu und schon geht es ab zum Spielplatz! Da konnten wir dann die Pause in frischer Luft genießen. Na ja, hin und wieder brachte uns ein Windstoß so ein bisschen Landluft vorbei! Aber es hat allen Spaß gemacht- und mittlerweile können wir die Fenster wieder öffnen!

Wir leben halt am Land und das ist gut so!